„Neue Wege der Vermarktung -Das Modell der Solidarischen Landwirtschaft“ | Projektvorstellung / Austausch

Liebe Landwirtinnen und Landwirte, liebe Gärtnerinnen und Gärtner, liebe Interessierte an der Idee der Solidarischen Landwirtschaft,

der Druck in der Landwirtschaft nimmt aufgrund verschiedenster Herausforderungen stetig zu. Das innovative Direktvermarktungsmodell „Solidarische Landwirtschaft“ (Solawi) bietet die Möglichkeit einen Betrieb langfristig zu stabilisieren, indem die jährlichen Gesamtkosten durch Verbraucherinnen und Verbraucher getragen werden.

Das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. lädt im Rahmen des Projekts SolaRegio in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Ökoherz e.V., Landwirtinnen und Landwirte, Gärtnerinnen und Gärtner, interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Organisationen aus allen Bereichen ein.

An diesem Abend diskutieren wir gemeinsam die Potenziale und Grenzen des Solawi-Modells in Ihrer Region und beleuchten Perspektiven einer (Teil-)Umstellung bestehender Betriebe. Ein kleines Abendessen und Getränke werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bei der Veranstaltung werden außerdem Betriebe aus den Landkreisen Weimarer Land, Gotha und Ilm-Kreis gesucht, die Interesse an einer Umstellung auf Solidarische Landwirtschaft haben und dabei in mehreren Workshops begleitet werden möchten.

Die Teilnahme ist kostenlos

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum 29. Februar 2024 hilfreich. Eine Anmeldung & Teilnahme ist aber auch darüber hinaus noch möglich. Hier geht’s zur → Anmeldung

Ansprechpersonen

Netzwerk Solidarische Landwirtschaft

Alina Reinartz
areinartz@solidarische-landwirtschaft.org
www.solidarische-landwirtschaft.org

Thüringer Ökoherz e.V.

Christian Augsten
Telefon: +49 (0)3643 – 88191-44
c.augsten@oekoherz.de
www.bio-thueringen.de

Ausführliche Informationen finden Sie auch auf der Projekt-Homepage oder bei Facebook, Instagram und LinkedIn.


Veranstaltungsart

Projektvorstellung/ Austausch/ Podiumsgespräch


Datum / Uhrzeit

07.03.2024
18:00 - 20:45 Uhr

Adresse

Gaststätte Alte Remise
Hauptstraße 14
99425
Weimar-Tierfurt

Veranstalter

Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. (Projekt SolaRegio) und Thüringer Ökoherz e.V.