Öko-Backstube

Backen, Naschen, Informieren

In der Öko-Backstube ist der Bio-Teig bereits vorbereitet.
Jetzt heißt es: Ran an die Teigroller und Ausstechförmchen!

Während die Plätzchen im Ofen anfangen zu duften, gibt es viel Wissenswertes zum ökologischen Landbau in Thüringen zu erfahren. Selbstverständlich dürfen die fertigen Plätzchen mit nach Hause genommen oder gleich vernascht werden.

Die diesjährige Öko-Backstube auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt öffnet ihre Pforten vom 26.11. bis 22.12.2019.

 

 

 



 

Backen mit Schulklassen und Kindergärten

Wochentags am Vormittag backen angemeldete Schul- und Kindergartengruppen in der Backstube und lernen viel Spannendes zum Ökolandbau.

Anmeldungen zum Backen mit Schulklassen und Kindergärten (bis einschließlich 4. Klasse) ab dem 02.09.2019 unter 0176 / 790 034 12.

 

→→→  Belegungsplan Backstube

 

Freies Backen

Am Nachmittag freuen wir uns auf alle backfreudigen Kinder. Wochentags von 15 bis 18 Uhr können Kinder zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern nach Herzenslust Plätzchen backen. Samstag und Sonntag begrüßen wir alle kleinen Bäcker*innen von 10 bis 19 Uhr am Backofen. Für 2,50 € bekommt man eine Portion Teig und eine Bäckermütze. Der Umwelt zuliebe gerne eigene Schürzen mitbringen und los geht´s.

 

KulturStube

Mit einem bunten Kulturprogramm verwandelt sich die
Öko-Backstube wochentags am Abend in eine weihnachtliche
Bühne und lädt ein zu Musik, Tango, Lesung, Theater, Film
und Diskussion.

 

→→→  Programm 2019

 

Rückblick 2018

 

Ihre Weihnachtsfeier in der Öko-Backstube

Herzlich willkommen sind auch Gruppen, Vereine und Betriebe, die ein gemütliches Beisammensein oder ihre Weihnachtsfeier in der Backstube gestalten möchten.

 

Bio aus Thüringen

Dem Ökolandbau in Thüringen eine gebührende Bühne zu bieten, haben wir uns in der Öko-Backstube zum Ziel gesetzt.

Es erwartet Sie: Bio-Plätzchen backen und genießen, gemütliche Bio-Café-Atmosphäre, Ausstellung Thüringer Bio-Produkte und Akteur*innen, Informationen zum Ökolandbau und  ein buntes Kulturprogramm – regional-ökologisch-fair.

Dabei können Sie sich sicher sein: „Regional ist 1. Wahl!“. Nach diesem Grundsatz kaufen wir Bio-Produkte soweit wie möglich aus Thüringen.

So stammt das Getreide für den Plätzchenteig von Thüringer Bio-Höfen. In der Ingerslebener Mühle Zitzmann wird es gemahlen und in der Erfurter Bäckerei Lobenstein mit weiteren Zutaten zu einem leckeren Vollkornteig verarbeitet.
Auch das sonstige Angebot der Ökobackstube ist ganz regional ausgerichtet: Die Bio-Äpfel für den Apfelglüh stammen von Bio-Streuobstwiesen der Grünen Liga e.V. Das Bio-Schittchen wird in den Werkstätten der Markusgemeinschaft Hauteroda und in der Bäckerei Lobenstein gefertigt. Frisches Bio-Brot kommt aus dem Ofen der Bäckerei Lobenstein, Bäckerei Spiegler und Erlebnisbäckerei in Erfurt. Diese sind mit veganen Aufstrichen vom Landmarkt Erfurt belegt. Leckere vegetarische Suppen vom Landmarkt Erfurt runden unser regionales Angebot ab.