18

Eier

vom Auenhof Köber

~ sowohl lose als auch in 10er und 6er Packungen erhältlich ~

Infos zum Herstellungsort:

Die leckeren Eier,  stammen vom Auenhof Köber in Thalbürgel, einem Örtchen im Saale-Holzland-Kreis (Ostthüringen).

Knapp 400 fleißigen Eierlegerinnen werden etwas außerhalb der Hofstelle (in Droschka) in Hühnermobilen und Ställen gehalten.

 

Besonderheiten:

Den Tieren wird ganzjährig Auslauf und Frischluft geboten – heutzutage keine Selbstverständlichkeit! Zusätzlich erhalten die Tiere eiweißreiches Legehennenfutter, das aus hofeigenem Getreide in einem Futtermittelbetrieb in Gera hergestellt wird – also ganz regional!

Wenn Schulklassen die Hühner selber kennenlernen möchten, kann im Rahmen des Lernort Bauernhofs der Betrieb besucht werden.

 

Weitere Produkte:

Gänse, Suppenhühner, Rindfleisch, Streuobstsaft

(Gäa zertifiziert)

 

Hier kann das Produkt erworben werden:

❄ Selbstbedienung auf dem Hof in Thalbürgel

❄ Bioladen der EVG in Weimar (Kirschberg und Rosmarin)

❄ Bioladen Jena, Zwätzengasse

 

Wünsche des Auenhof Köber:

„Wir bedanken bei allen, die bei uns eingekauft haben, für ihr Vertrauen: Uns ist es wichtig, dass kleine bäuerliche Betriebe erhalten bleiben. Gemeinsam mit den Kund*innen wollen wir weiterhin einen Beitrag für einegesunde Umwelt und Naturschutz leisten.

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2021.“

 

Kontakt

Auenhof Köber

Klosterstraße 43

07616 Bürgel OT Thalbürgel

Hereinspaziert!

 

Tel./Fax: 036692/21122

E-Mail: auenhof-koeber@gmx.de