AbL Bundesmitgliederversammlung und agrarpolitische Tagung

Öffentlicher Bäuerinnen und Bauerntag und Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) e.V. vom 29. November – 1. Dezember 2019 in der Europäischen Jugendbegegnungsstätte in Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Bauernproteste und Ermutigung – Bäuerliche Praxis vor großen Herausforderungen

 

Freitag, 29. November 2019

14:00 Uhr Begrüßung durch den AbL-Bundesvorstand und Organisatorisches

14:10 Uhr Bäuerliche Erfahrungen aus Ostdeutschland (Bäuerinnen und Bauern aus Ostdeutschland berichten von ihrem Hof und ihrer politischen Arbeit)

15:00 Uhr Werkstatt – Praktikerinnen und Praktiker im Dialog

I. Anerkennung der Internationale Bauernrechte – was folgt nach dem UNO-Beschluss?

II. Hofübernahme

III. Düngeverordnung

IV. Achtsam leben zwischen eigenen Ansprüchen und betrieblicher Realität

V. Zwischen Volksbegehren für die Artenvielfalt und „Land schafft Verbindung“ – Welche Positionen vertritt die AbL, und wie können wir eine differenzierte Diskussion in Gang bringen?

17:15 Uhr Kurze Präsentation der Werkstatt-Ergebnisse und Markt der bäuerlichen Möglichkeiten

18:00 – 19:20 Uhr Abendessen

19:30 Uhr Podium Stoppen wir den Ausverkauf der Landwirtschaft. Bodenmarkt wirksam regeln!

Impulse: Dr. Andreas Tietz (Thünen-Institut), Professorin Insa Theesfeld (Universität Halle), Professor Teja Tscharntke (Universität Göttingen, angefragt),

Podiumsdiskussion um Lösungswege: Jobst Jungehülsing (BMEL), Claudia Gerster (AbL Mitteldeutschland) tefanie Awater-Esper (top agrar Berlin, angefragt), Reiko Wöllert (AbL-Bundesvorstand), Anja Siegesmund (Ministerin in Thüringen).

Moderation: Ulrich Jasper

 

Samstag, 30. November 

9:15 Uhr  – 11:45 Uhr Diskussionsforen

I. EU-Agrarreform: Aktueller Stand und die Herausforderungen für 2020

II. Milchmarkt: Es braucht Verantwortung in der gesamten Lieferkette

III. Gentechnik: Heilsversprechen Neue Gentechnik – kritisch prüfen und bäuerlich entgegentreten

12:30 Uhr Mittagspause

14:15 Uhr AbL-Mitgliederversammlung 2019

19:30 Uhr Bauernhof-Buffet der AbL-Bäuerinnen und Bauern aus den verschiedenen Regionen & gemütlicher Abend

Anja Hardetzky, Bäuerin vom Hof „Stolze Kuh“ in Brandenburg, liest aus ihrem neuen Buch „Wie ich als Cowgirl die Welt bereiste und ohne Geld und Land zur Biobäuerin wurde.“

Tanz, Gespräche

 

Sonntag, 1. Dezember 2019

9:00 – 11:00 Uhr: Für Interessierte: Historischer und politischer Stadtrundgang in  Weimar

11:15 Uhr: Für Interessierte: Eindrücke von der Tagungsveranstaltung und MV – Nachlese

12:00 Uhr Abreise

 


Thema

Tagung


Datum / Uhrzeit

29.11. – 1.12.2019
14 Uhr

Adresse

Europäische Jugendbegegnungsstätte
Jenaer Straße 2/4
99425
Weimar

Veranstalter

AbL e.V.