Bio kann jeder: Bio-Lebensmittel auch in Ihrer Einrichtung!

Die Nachfrage nach der Herkunft und Qualität der verzehrten Lebensmittel spielt eine immer größere Rolle in der Außer-Haus-Versorgung. Als selbstkochende Einrichtung, bei der Zubereitung der Zwischenverpflegung oder auch im Rahmen von Bildungsprojekten können Sie als Einrichtung maßgeblichen Einfluss auf das Ernährungsverhalten der Kinder nehmen. Im Rahmen des Workshops wollen wir die Einführung von Bio-Lebensmitteln als ganzheitliches Konzept betrachten. Vorurteile wie „Bio ist zu teuer“ oder Fragen wie „Wo kann ich regionale Bio-Lebensmittel einkaufen?“ wollen wir gemeinsam klären. Nach dem Motto „Von der Theorie in die Praxis“, können Sie im Workshop verschiedene Angebote der Ernährungsbildung ausprobieren und zum Abschluss der Veranstaltung Speisen für die Zwischenverpflegung Ihrer Einrichtung zubereiten. Denn nur durch Ihre Unterstützung wird die Bio-Einführung ein Erfolg!

 

Der Workshop möchte Ihnen:

  • den ökologischen Landbau und Mehrwert von Bio-Lebensmitteln in Kita und Schule erläutern
  • schrittweise Einführung von Bio-Lebensmitteln besprechen, Kalkulationsbeispiele aufzeigen und Bio-Snacks zubereiten
  • Aufzeigen von Ernährungsbildungsangeboten für Ihre Einrichtung
  •  Bezugsmöglichkeiten von Bio-Lebensmitteln in Ihrer Region aufweisen

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Infokampagne „Bio kann jeder – nachhaltig essen in Kita und Schule“ kostenfrei statt. Mehr zur Kampagne finden Sie unter www.biokannjeder.de.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 17. Oktober 2022 verbindlich an:

E-Mail-Adresse: t.hesse(at)oekoherz.de.


Veranstaltungsart

Workshop


Datum / Uhrzeit

24.10.2022
14:15-18:30 Uhr

Adresse

Kita Löwenzahn-Diedorf
Diedorfer Kirchberg 11
36466
Dermbach OT Diedorf

Veranstalter

Thüringer Ökoherz e.V.