Bio-Mobil von Bioland auf dem Marktplatz in Weimar

Was steckt eigentlich hinter Bio? Ist Bio wirklich glaubwürdig? Was leistet ökologische Landwirtschaft für Tiere, Böden, Natur – und für mich? 

Das internationale EU-geförderte Projekt “Grenzenlos Regional – Bio in Europa” des Bioland e.V. in Deutschland und der Genossenschaft Bioland Südtirol landw. Ges. in Italien holt dich mit dem Bio-Mobil in deinem Alltag ab. Nahbar, genussreich, interaktiv und spielerisch vermittelt es dir die Vorteile eines ökologischen Lebensstiles für Mensch, Tier und Umwelt. Es kreiert einen Ort für dich, deine Familie, Freunde und deine Themen. Triff Landwirt*innen, Verarbeitungsbetriebe und weitere Akteure der ganzen Bio-Wertschöpfungskette und genieße Bio mit allen Sinnen – und gehe Fragen rund um’s Thema Bio auf den Grund. 

Das Projekt vereint Unterhaltung, Wissensvermittlung, Event und einen Ort, der zum Verweilen und Austauschen in deiner Stadt einlädt. Mit vielfältigen Aktionen am Bio-Mobil, in Schulen, auf Höfen und bei Bio-Betrieben der Region wird Bio nahbar, sichtbar, interaktiv und mit allen Sinnen erlebbar. So verankern wir nachhaltig Wissen und Impulse für einen ökologischen Lebensstil. Dabei kannst du die Bio-Wertschöpfungskette kennen lernen und dein Wissen über Hintergrund und die Zubereitung von Bio-Lebensmittel auffrischen und erweitern.

Stationen des Bio-Mobils

Für jeweils zwei bis drei Wochen entfaltet sich das Bio-Mobil in deiner Stadt und Region. Bis Frühjahr 2026 werden insgesamt 18 deutsche Städte abgefahren.

Mehr Infos zum Bio-Mobil und allen Stationen sowie Einzelveranstaltungen gibt es hier.


Veranstaltungsart

Bio-Mobil, Genuss, Events, Bildung


Datum / Uhrzeit

12. - 31.08.2024
tägl. unterschiedlich

Adresse

Marktplatz
vor dem Rathaus
99423
Weimar

Veranstalter

Bioland e.V. & regionale Bio-Akteur*innen