Workshop: Biodiversität und Artensterben

Seit 1970 hat die Artenvielfalt weltweit um ca. 40% abgenommen.
Hauptursachen liegen in der Ausbeutung natürlicher Ressourcen, Lebensraumzerstörung, Flächenversiegelung und Überdüngung. Für den aktuellen drastischen Artenrückgang ist der Mensch durch seine unkontrollierte Zerstörung und Beeinträchtigung natürlicher Lebensräume der Erde direkt oder indirekt verantwortlich. Damit bedroht er auch seine eigenen Lebensgrundlagen. Der Vortrag zielt auf eine Diskussion über den Ernst der Lage und mögliche Handlungsoptionen ab.

 

Referent: Roland Bischof
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr


Thema

Workshop


Datum / Uhrzeit

17.10.2019
19.30 Uhr

Adresse

Clärchen
Meienbergstraße 10
99084
Erfurt

Veranstalter

Clärchen - BioKaufladen für unkonventionelle Lebensmittel, attac Erfurt, AbL, Wir haben es satt