Kategorie

Ökoheu – Rundballen

Biete zertifizierte Ökoheu-Rundballen ca. 1,2 m Durchmesser, Preis abhängig von der Menge (VB)

Kontakt: Herr Weidermann, 07426 Königsee

Mail: v.weidermann@web.de

Alte bäuerliche Gerätschaften

Riesige Sammlung alter bäuerlicher Gerätschaften (Pferdefuhrwerk, Lebensmittelherstellung, Schäferei,…) zu verkaufen.

Besichtigung möglich.

Kontakt: Herr Kümmel, Schöndorf: 03643 410447

Stellenangebot ObstNatur

Stellenangebot

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) für das Unternehmen GL ObstNatur UG

 

Sie suchen neue Herausforderungen in einem regional tätigen Bio-Unternehmen? Sie haben Interesse an Nachhaltigkeit und Netzwerkarbeit mit regionalen Partner_innen aus der Landwirtschaft, dem Ernährungsbereich und dem Lebensmittelhandel? Wir auch!

 

Die GL ObstNatur UG ist ein 100 % Tochterunternehmen des gemeinnützigen Umwelt- und Naturschutzvereins GRÜNE LIGA Thüringen mit Sitz in Weimar.

Unser Ziel ist, mit Wertschöpfung den Bestand von Streuobstwiesen in Thüringen zu sichern. Wir entwickeln, produzieren und vermarkten gemeinsam mit regionalen Partnern Bio-Streuobstprodukte in Mitteldeutschland. Wir betreiben zwei mobile Mostereien und pflegen im Auftrag Streuobstwiesen in Thüringen. Die GL ObstNatur UG plant, den Bereich der Produkt- und Markenentwicklung mittelfristig auszubauen. Vor diesem Hintergrund sucht die GL ObstNatur Unterstützung für die Geschäftsführung.

 

Wann geht’s los? Frühestens ab 01.09.2021, vorerst befristet bis 31.12.2022 (wir haben Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit)

Was kann es sein? Teilzeit (10 Std. pro Woche), flexibel einteilbar

Wo soll es sein? Weimar, Homeoffice nach Vereinbarung möglich

 

Wir suchen Sie für folgende Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Bio-Streuobstprodukte zur Vergrößerung des Produktspektrums unter der etablierten Marke „ObstNatur“
  • laufende Unterstützung der Geschäftsführung zur Konzipierung neuer Marken, um mittelfristig weitere Bioprodukte zu entwickeln und zu vermarkten
  • Recherche von Förderprogrammen, Entwicklung und Bearbeitung von Projektskizzen gemäß der Unternehmenszielen in enger Abstimmung mit Projektpartnern und Beachtung der Förderrichtlinien
  • Sicherung nachhaltiger Stoffströme (Bezug regionaler Bio-Rohstoffe) und Vernetzung von regionalen Verarbeitungspartner_innen,
  • Kundenbetreuung in der Region Erfurt, Weimar und Jena, Begleitung der Markteinführung, Einschätzung der Produktpositionierung und Präsentation, Betreuung am Verkaufsort

Ihr Profil:

  • Sprachkenntnisse: Deutsch
  • Sicherer Umgang mit Windows/ Office / Führerschein /
  • eigenständiges Arbeiten bei flachen Hierarchien
  • Interesse an Ökolandbau, Erfahrungen in der Vermarktung von (Bio-)Produkten
  • Grundkenntnisse in Buchungssoftware (Lexware) (keine Bedingung)

Bei Interesse bitte an:

Björn Burmeister unter 0162 4334852 oder 03643-53130 oder bjoern.burmeister@grueneliga.de wenden

Stellenangebot AbL Mitteldeutschland

Die AbL Mitteldeutschland sucht Verstärkung

Stellenausschreibung Agrarreferent*in

Um den kommenden Herausforderungen noch besser begegnen und die anstehenden Aufgaben umsetzen zu können, sucht die AbL Mitteldeutschland eine*n Agrarreferent*in (m/w/d) in Vollzeit (40 h), ggf. auch in Teilzeit.

 

Konkrete Aufgabenbereiche:

  • gemeinschaftliche Entwicklung und Umsetzung einer Kampagnenstrategie zur gemeinwohlorientierten Verpachtung von Land öffentlicher Eigentümer*innen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Gremienarbeit in Behörden, Ämtern und Ministerien  in den Bundesländern Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
  • Austausch mit Bäuerinnen und Bauern
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Beobachtung und Begleitung politischer Prozesse
  • Bündnisarbeit
  • Wahrnehmung der Geschäfte der Verbandsarbeit, Mitgliederbetreuung und -werbung
  • Enger Austausch bei der Umsetzung dieser Aufgaben mit den Bäuerinnen und Bauern im Landesvorstand

Wir erwarten:

  • Identifikation mit den Zielen der AbL
  • Landwirtschaftliches Fachwissen und Leidenschaft für die bäuerliche Landwirtschaft – Erfahrungen mit bäuerlicher Arbeit wären wünschenswert, können aber gerne auch im Laufe der Tätigkeit gesammelt werden
  • Lust auf die Gestaltung politischer Prozesse
  • Lust auf den Austausch sowohl mit Praktiker*innen, als auch mit politischen Entscheidungsträger*innen
  • Zusammenarbeit mit vielfältigen Partner*innen und in Netzwerken und Bündnissen
  • Neugier, Kompromissfähigkeit, Beharrlichkeit und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit und achtsame Kommunikation in internen Prozessen
  • Klare zielgruppenorientierte Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Solider Umgang mit modernen Medien, Grundkenntnisse zu Social Media

Wir bieten:

  • Inhaltlich vielfältige Arbeitsbereiche
  • Flache Hierarchien und ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Mitarbeit in einem extrem engagierten Team
  • aktive Mitgestaltung der Arbeitsweise und gemeinschaftlicher Prozesse
  • Flexibilität bezüglich der Arbeitszeiten und des Arbeitsortes

 

Die Stelle ist unbefristet, angestrebter Arbeitsbeginn ist der 1.10.2021. Bewerbungen bitte möglichst per Mail (mitteldeutschland@abl-ev.de) bis zum 25.8.2021 an:

Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Mitteldeutschland, z. Hd. Reiko Wöllert, Geschäftsführer, Zur Burgmühle 1, 99869 Haina Gem. Nessetal, Telefon: 036254/78024, www.abl-mitteldeutschland.de

Für Anregungen oder Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Stellenangebot Ökotrend Projekt- und Marketing GmbH

Projektmitarbeiter*in gesucht

Die Ökotrend Projekt- und Marketing GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmitarbeiter/in,
unbefristet und in Vollzeit (Teilzeit möglich) mit Dienstort Erfurt.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit in Projekten, die sich mit landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten beschäftigen
  • Leitung eines Projekts, dass sich mit dem Dialog Landwirtschaft und Imkerei beschäftigt
  • intensiver Austausch mit Betrieben der Land- und Ernährungswirtschaft, Organisationen und Verwaltungen
  • Vorbereitung, Durchführung und Abrechnung von Veranstaltungen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Vorbereitung neuer Projekte

Wir erwarten von Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften oder anderer Naturwissenschaften, alternativ langjährige Erfahrungen in der Landwirtschaft und/oder im Naturschutz
  • strukturiertes, gewissenhaftes und selbständiges Arbeiten
  • stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie Fahrerlaubnis Klasse B
  • Interesse an Themen, die sowohl die Landwirtschaft als auch die Imkerei, die Artenvielfalt und den ökologischen Landbau betreffen

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das die eigenverantwortliche Gestaltung des Arbeitsbereiches ermöglicht
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten eine für die Position angemessene Vergütung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte ausschließlich per Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an info@oekotrend-thueringen.de senden. Bewerbungsschluss ist der 06.08.

Stellenangebot Gemüsegärtner*in

Gemüsegärtner*in in Vollzeit gesucht

https://bio-thueringen.de/wp-content/uploads/2021/06/kloster-gerode.jpg

Stellenangebot Gärtner*in

Stellengesuch Gärtner*in in der Ökomarktgemeinschaft Thüringen/ Sachsen GmbH & Co.KG

„Kleinstrukturierter Betrieb sucht eine*n leidenschaftliche*n Gärtner*in, der/die mit der Natur arbeitet und das Wissen für einen effektiven, vielfältigen Bio-Gemüseanbau mitbringt.

Die Vermarktung der Produkte ist dabei abgesichert, da wir unsere Kund*innen über einen Kisten-Lieferservice direkt versorgen.

Wir bewirtschaften unsere Gemüsefläche mit dem Fokus auf bodenbelebende Maßnahmen nach Prinzipien der Regenerativen Landwirtschaft.

 

Die vorhandene Fläche hat eine Größe von 1 ha, bisher werden davon 2000qm intensiv für den Gemüseanbau genutzt und vorwiegend manuell bearbeitet. Ein kleines Folien-Gewächshaus mit 60qm wurde in diesem Jahr aufgebaut. Zur Verfügung steht auch ein moderner Einachsschlepper mit Fräse und Mulcher.

Bei Bedarf kann betriebsnah eine Wohnung gemietet werden.

 

Bewerbungen bitte an office@oekomarktgemeinschaft.de

Stellenangebot Referent*in/Berater*in Ökolandbau

Referent/in und Berater/in für Ökolandbau und Umweltmaßnahmen in der Landwirtschaft

Der Thüringer Bauernverband ist der freie Zusammenschluss der landwirtschaftlichen Betriebe und der ländlichen Bevölkerung im Freistaat Thüringen. Er vertritt deren Interessen insbesondere gegenüber Politik und Verwaltung und sieht sich als Vermittler zur Gesellschaft. Der Thüringer Bauernverband e.V. setzt sich für eine vielfältig strukturierte, wettbewerbsfähige Landwirtschaft im Einklang mit Natur und Umwelt bei Chancengleichheit aller Unternehmens- und Rechtsformen ein.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/e

Referent/in und Berater/in für Ökolandbau und Umweltmaßnahmen in der Landwirtschaft

Teil- oder Vollzeit, befristet auf ein Jahr mit der Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung

Dienstort ist Erfurt

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Bearbeitung des Fachbereichs Ökolandbau
    • eigenverantwortliche Durchführung von Fachausschüssen, Beratungen und Tagungen
    • Mitarbeit in den Fachausschüssen des Deutschen Bauernverbandes
    • Fertigung von Fachartikeln für die Verbandszeitschrift, Messeteilnahme
    • Ökoumstellungsberatung für Betriebe (ohne betriebswirtschaftliche Analysen)
  • Aufbau einer Umweltberatung für landwirtschaftliche Betriebe für Biodiversität und Gewässerschutz in der Landwirtschaft

 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften oder anderer Naturwissenschaften
  • strukturiertes, gewissenhaftes und selbständiges Arbeiten
  • stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie Fahrerlaubnis Klasse B
  • Identifikation mit den Strukturen der Thüringer Landwirtschaft

 

Wir bieten

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das die eigenverantwortliche Gestaltung des Arbeitsbereiches ermöglicht
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten einschl. Homeoffice
  • eine für die Position angemessene Vergütung

 

Im Sinne einer optimalen Einarbeitung sind wir an einem möglichst baldigen Eintritt interessiert. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte ausschließlich per Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 30. April an personal@tbv-erfurt.de senden.

 

Thüringer Bauernverband e.V.

Katrin Hucke

Alfred-Hess-Str. 8

99094 Erfurt

 

Gründung Solawi Buttstädt

Neue SoLaWi in Buttstädt

 

Im Raum 99628 (Buttstädt) soll eine neue SoLaWi entstehen.  Zur Verfügung stehen 4 ha Ackerland und 500 m² Garten hinter dem Bauernhof. Landwirt Armin Debus möchte mit dem Garten starten und eine Mischkultur anlegen. Dafür sucht er Menschen, die sich am Projekt beteiligen möchten.

Projektstart: Februar 2021

 

Kontakt: Armin Debus
o152/ 57 15o 798
SoLaWi.Buttstädt(at)gmx.de