Kategorie

Waldhof Schnorr GbR

Auf dem Grünland-betonten Bio-Betrieb werden Rinder, Schafe und Gänse gehalten, ebenso Hühner, Enten und Pferde. Waldbewirtschaftung ist das zweite Standbein. Ein Hofladen und Ferienwohnungen runden das Angebot ab.

 

pädagogische Angebote

ökologische Tierhaltung | Grünland-und Waldbewirtschaftung

Saison: Frühjahr bis Herbst

Alter: Schulklassen

bis max. 25 Personen pro Gruppe

Kosten je nach Angebot | Verpflegung mit hofeigenen Produkten möglich

Bushaltestelle 1,5 Kilometer entfernt

 

Wer wir sind und was wir tun

280 Hektar Grünland und 80 Hektar Forst

Rinder, Schafe, Hühner, Gänse, Enten, Pferde

Hofladen | Pferdehaltung | Ferienwohnungen

Gutshof Hauteroda

Wir sind/bieten:

Landwirtschaft nach Demeter-Prinzip (Kreislaufwirtschaft)

Gemüse & Kräuter | Schottische Hochlandrinder

Bäckerei und Catering

Hotel & Gastronomie

Werkstatt für behinderte Menschen

außerschulischer Lernort

 

Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte persönlich. Vielen Dank!

Thüringer Ökoherz e.V.

Vermittlungsstelle für:

außerschulische Lernorte mit Bezug zur ökologischen Landwirtschaft/Verarbeitung

Ernährungsbildung (Workshops, Seminare, Unterrichtseinheiten)

Umstellungsberatung für Kita- & Schulküchen

Fluss Land Jena UG

Inmitten Jenas, direkt an der Saale, bieten wir Erlebnispädagogik, Mietbeete und vieles mehr!

Für nähere Infos zu den Angeboten nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank!

Kuhmune Schönhagen e.V.

In unserem ökologischen Schaugarten werden über 300 Sorten Nutz- und Zierpflanzen angebaut, gezüchtet und aus ihnen Saatgut gewonnen. Dadurch werden viele alte und fast vergessene Sorten erhalten. Zur Landschaftspflege nutzen wir Thüringer Waldziegen, deren Milch wir zu Käse verarbeiten … zu kaufen in unserem Hofladen.

 

pädagogische Angebote

Rund um Kräuter –Bestimmung, Sammeln, Kochen, Saatgut, Faserpflanzen

Saison: April bis Oktober

Alter: ab 4 Jahre aufwärts

bis max. 20 Personen pro Gruppe

Kosten je nach Angebot | Verpflegung mit hofeigenen Produkten möglich

Bushaltestelle 100 Meter entfernt

 

Wer wir sind und was wir tun

Produktion von Saatgut-Kulturen

Kräuter und Gemüse (über 300 Nutz-und Zierpflanzen im Schaugarten)

Hofladen mit eigenem Käse

 

 

Hofkäserei Burgmühle (Haina)

Unser ökologischer Landwirtschaftsbetrieb konzentriert sich auf seinen Grünlandflächen auf die Haltung von Weidetieren. Von der Weide zum Melkstand in die Käserei – kurze Wege liegen uns am Herzen. So wird Ziegenkäse, Ziegen- und Schweinefleisch je nach Angebot im eigenen Hofladen vermarktet. Besucher können die Prozesse hautnah und interaktiv erleben.

 

pädagogische Angebote

Betriebsbesichtigung | Stallrundgang | Landtechnikschau

Saison: April bis Oktober

Alter: Kindergarten bis Oberstufe

bis max. 40 Personen pro Gruppe

Kosten nach Vereinbarung | Verpflegung mit hofeigenen Produkten möglich

Bushaltestelle 15 Fußminuten entfernt

 

Wer wir sind und was wir tun

Auf 32 Hektar Grünland halten wir 35 Ziegen, 5 Kühe und 10 Schweine.

Wir stellen unseren eigenen Ziegenkäse her und vermarkten unsere Produkte (Käse und Fleisch) direkt im eigenen Hofladen.

 

Klostergut Mönchpfiffel GmbH

In unserem Bio-Betrieb steht der Anbau von Sonderkulturen im Vordergrund; Äpfel, Johannisbeeren, Rhabarber und Stachelbeeren werden nicht nur geerntet, sondern auch selbst auf vielfältig Weise verarbeitet und im eigenen Hofladen vermarktet. Ein Highlight für Kinder ist unsere Planwagenfahrt.

 

pädagogische Angebote

Betriebsführung | Planwagenfahrt

Saison: April bis Oktober

Alter: alle Altersklassen

10 bis 25 Personen pro Gruppe

Kosten je nach Angebot | Verpflegung mit hofeigenen Produkten möglich

Bushaltestelle 500 Meter entfernt

 

Wer wir sind und was wir tun

Obstanbau auf 265 Hektar: Mostäpfel, Schwarze Bio-Johannisbeere, Rhabarber und Stachelbeeren

Hofladen: Verkauf von Seccos, Säften, Konfitüren, Fruchtsenf, Essig u.a., hergestellt aus unserem Obst

historisches Klostergut

Ökologische Landwirtschaft Gerhard Steinbock

Jede unserer 200 Kühe hat einen eigenen Namen – die artgerechte und naturnahe Haltung der Tiere steht bei uns im Vordergrund. Ein vielfältiges Angebot zur ökologischen Landwirtschaft und zur Verarbeitung von Lebensmitteln kann von jedem, ob jung oder alt, in Anspruch genommen werden. Auch eine Milchtankstelle und einen Hofladen gibt es hier.

 

pädagogische Angebote

Hoferkundung | Tiere versorgen | Weidebau | Vom Korn zum Brot | Von der Aussaat bis zur Ernte | Thema Milch, Käse | Das Gemüsebeet

Saison: Januar bis November

Alter: ab 4 Jahren aufwärts

10 bis 20 Personen pro Gruppe

Kosten: 10,00 Euro pro Exkursion | Verpflegung mit hofeigenen Produkten möglich für 5,00 Euro pro Person

Bushaltestelle 100 Meter entfernt

 

Wer wir sind und was wir tun

350 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche, Grünland, Milchkühe

Milchtankstelle & Direktvermarktung von Fleischprodukten

Hof Elmenthal

Auf 80 Hektar Grünland leben auf dem ökologisch wirtschaftenden Betrieb Therapie-Pferde auf Augenhöhe mit Menschen, auch eine Pferde-Pension gibt es. Besucher dürfen hier aktiv sein, einen Permakultur-Garten entdecken und von/in/mit der Natur lernen.

 

pädagogische Angebote

Hoferkundung | Tiergestützte Pädagogik | Lernen von/in/mit der Natur

Saison: ganzjährig

Alter: generationenübergreifend

bis max. 20 Personen pro Gruppe

Kosten je nach Angebot | Verpflegung durch den Anbieter möglich

Keine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

 

Wer wir sind und was wir tun

Ökologisch wirtschaftender Betrieb mit 80 Hektar Grünland

Permakulturgarten & Räume für Kinder und Kultur

Praktische Tierpsychologie | Pferdepension | aktives Lernen & Leben

Ökologischer Landwirtschaftsbetrieb Liane Scharf

Der Bio-Betrieb widmet sich Ackerbau, Nutztierhaltung und Gemüseanbau, vermietet auch Selbsterntebeete und unterhält Streuobstwiesen. Die hofeigenen Produkte werden im Hofladen direkt verkauft oder mit dem „Biokorb“ ausgeliefert. Für Kinder steht ein breites pädagogisches Angebot in zahlreichen Formaten zur Verfügung.

 

pädagogische Angebote

Jahreszeitenkurse: Tiere versorgen und pflegen | Gemüse anbauen, pflegen, ernten, zubereiten | Naturschutz aktiv mitgestalten | Abenteuer Streuobstwiese | Handwerken und gestalten mit Naturmaterialien

Schulklassen: Hof und Tiere kennenlernen | Ökologische Landwirtschaft | Gemüseanbau | Getreideanbau

Saison: ganzjährig nach Absprache

Alter: Kindergarten bis 12. Klasse

15-30 Personen pro Gruppe

Kosten ca. 7,50 € je Kind/TN | Verpflegung mit hofeigenen Produkten möglich

Bushaltestelle 500 Meter entfernt

 

Wer wir sind und was wir tun

Ökologisch wirtschaftender Betrieb auf 100 Hektar

Getreide, Gemüse, Obst | Pferde, Schweine, Kühe, Hühner

Hofladen, Mietbeete, Biokorb (Lieferdienst), Streuobstwiese