Kooperationsprojekt Soziale Landwirtschaft

 

Projektziele

  • inhaltiche Zusammenführung und Vernetzung des sozialen Sektors mit dem landwirtschaftlichem Sektor
  • Transparenz in den Finanzierungsformen und -möglichkeiten
  • Zugang der Akteur*innen zu den notwendigen Ämtern und Transparenz auf den Ämtern
  • Begleitung von Modellbetrieben in der Pilotphase

 

Projektergebnisse

  • Online-Tool mit einem Wegweiser zur Sozialen Landwirtschaft mit der jeweiligen Zielgruppe bzw. ausgehenden von den vorhandenen Ressourcen („Entscheidungsbäume“)
  • Entwicklung von Qualitätsstandards für die Soziale Landwirtschaft
  • Ämterwegweiser Soziale Landwirtschaft Thüringen
  • ein Diversifizierungsleitfaden mit rechtlichen, finanziellen, sozialpädagogischen sowie landwirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Arbeit mit der jeweiligen Zielgruppe