Thüringer BioFest

Was macht Bio in Thüringen aus? Sie fragen sich, wie Bio in Thüringen schmeckt und wer dahinter steht? Beim BioFest können Sie sehen, schmecken und erleben, was Bio in Thüringen zu bieten hat.

 

Es erwartet Sie ein buntes Programm für groß und klein.

 

Sie können sich an spannenden Ständen informieren und Bio-Bauernhöfe, Händler*innen und Naturschutzverbände kennenlernen sowie kulinarische Bio-Köstlichkeiten probieren.

Für die Kleinsten gibt es eine Zauberkünstlerin, eine Hüpfburg und Spiel-, Spaß- & Mitmachaktionen zur ökologischen Landwirtschaft.

Beim Entspannungs- und Musikprogramm laden wir dazu ein, abzuschalten und zu genießen.

Neben diesen Highlights bieten wir Ihnen noch vieles mehr zu erleben und zu bestaunen.

 

Eintritt frei!!!

 


Bühnenprogramm

 

14:00 Uhr     Eröffnung

15:00 Uhr     Zauberkünstlerin Chris

16:00 Uhr     Band Rosa Hoelger

17:00 Uhr     Rudi Oberpriller „Anekdoten aus 30 Jahren Ökoherz“

18:00 Uhr     Band Hinz & Kunz’t

 


Informieren, mitmachen und probieren – die Stände auf dem BioFest

 

Bio-Erzeuger*innen

 

Soziale Landwirtschaft

 

Bio-Händler*innen

 

Naturschutzverbände

 

Bio-Anbauverbände

 

Thüringer Kräuter

  • Das Thüringer Kräuternetzwerk feiert 10-jähriges Bestehen und stellt sich vor! Kräutertöpfereien, Kräuterbücher, Führungen und Kräutersalze herstellen …

 

Weitere Stände

 


Kulinarische Bio-Köstlichkeiten aus der Region

 

  • mobio: Bratwürste (Fleisch von Tieren aus der Region)
  • Menüett: Salbeinudeln, Eintopf und süße Waffeln
  • EVG Weimar: Antipasti in Gläsern, Käse, Wein
  • Markus-Gemeinschaft e.V.: Kaffee und Kuchen
  • Viva Paleta: selbstgemachtes Eis am Stiel
  • Getränkeangebot: kühl, spritzig und/oder fruchtig, ohne und mit Prozenten

 


Kinderprogramm

 

Leuchtende Augen, fröhliches Lachen, ausgelassenes Springen und Toben … all das erwartet die Kleinsten auf dem BioFest!

 

  • Karotten, Äpfel, Gurken, Erdbeeren, Kirschen … Bio ist bunt und vielfältig! Beim Kinderschminken werden wir Kindergesichter mit Obst- und Gemüsemotiven zum Strahlen bringen.
  • Abrakadabra! Hex!Hex! Die Zauberkünstlerin Chris begeistert um 15:00 Uhr auf der Bühne.
  • Hoch hinaus! Unsere Hüpfburg lädt zum Toben, Springen und „Fliegen“ ein.
  • Sie fliegen mit dem Wind, schimmern in der Sonne und zaubern Kindern ein Lächeln ins Gesicht! Wir freuen uns darauf, gemeinsam Riesenseifenblasen zu machen.
  • Spaß haben und dabei etwas lernen? Warum nicht? Bei unseren interaktiven Bildungselementen erfahren Kinder spielerisch etwas über Lebensmittel und ihre Herkunft, über den Ökolandbau und Nachhaltigkeit.

 


Yoga

 

Atmen, bewegen, entspannen, abschalten und entschleunigen …

 

Siegfried Krise lädt Sie um 14:30 Uhr und um 17:30 Uhr zum gemeinsamen Yoga ein. Danach können Sie sich auf unserer kleinen Chill-out Ecke auf der Wiese entspannen (Treffpunkt Ökoherz-Stand).

 


… und noch vieles mehr!

 

Freuen Sie sich zum Beispiel auf:

 

15:50 Uhr können Sie an einer Radtour nach Schoppendorf teilnehmen. Vor Ort erhalten Sie eine Führungen durch die Stallungen der Landgut Weimar Bio GmbH. Der Treffpunkt ist der Festeingang.

 

15:00 und 17:00 Uhr startet eine Kräuterführung vom Thüringer Kräuternetzwerk. Hier erfahren Sie viel Nützliches und Heilsames zu regionalen Kräutern (Treffpunkt Ökoherz-Stand).

Siegfried Krise lädt Sie um 14:30 Uhr und um 17:30 Uhr zum gemeinsamen Yoga ein. Danach können Sie sich auf unserer kleinen Chill-out Ecke auf der Wiese entspannen (Treffpunkt Ökoherz-Stand).

 


Sei klug, komm mit Rad oder Zug!

 

Ja, Sie können zum BioFest mit dem Auto anreisen. Ja, es gibt Parkplätze, wenn auch in begrenzter Anzahl. Doch wie wäre es, wenn wir anlässlich des BioFests gemeinsam auf die Umwelt achten und CO2 einsparen? Von Weimar fährt man nur gut 30 Minuten mit dem Rad nach Holzdorf und von Jena und Erfurt rund 90!  Also ab auf den Drahtesel und gleichzeitig die Natur und das schöne Wetter genießen und etwas für die Fitness tun!

 

Gemeinsame Radtouren zum BioFest sind schon organisiert. Sie können sich sehr gern anschließen.

 

Touren vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC)

  • Erfurt: 13:00 Uhr ab Willy-Brandt-Platz
  • Jena: 12:00 Uhr ab Marktplatz, 12:15 Uhr ab Papiermühle

Stadtradeln Weimar

  • 13:00 Uhr ab nördlicher Goetheplatz

 

Zug

Drei Minuten fußläufig liegt der Bahnhof Holzdorf vom BioFest entfernt. Von Weimar fährt stündlich der RB26 direkt nach Holzdorf. In nur 17 Minuten sind Sie da und können sich auf dem BioFest über die Thüringer Bio-Branche freuen.

 


Wir danken unseren Sponsor*innen und Unterstützer*innen