Neu: Hausbuch der Heilpflanzenverarbeitung

45 Methoden, um hochwertige Heilmittel in der eigenen Küche herzustellen. Von: Barbara Kircher-Storch, Michaela Hahner und Claudia Kircher.

 

Die Autorinnen verfolgten den Wunsch, neues und altes Heilpflanzenwissen miteinander zu kombinieren. Als ihre Suche nach einem Kompaktwerk zu diesem Thema ins Leere lief, spitzten sie kurzer Hand ihre Bleistifte, füllten Tintenpatronen nach und machten sich selbst ans Werk.

Sie fingen an, Heilpflanzenverarbeitungsmethoden zusammen zu tragen, die im familiären Umfeld einfach angewendet werden können. Außerdem recherchierten sie Möglichkeiten, die eine ärztliche Therapie begleiten und unterstützen können.

Letztlich fand das Autorinnenteam 45 unterschiedliche Methoden, Heilpflanzen für unsere Gesundheit brauchbar zu machen, wie z.B. Augenbäder, Balsame, Teezubereitungen, Hydrolate, Öle, Wickel, Tinkturen u.v.m.

 

„Wir würden uns sehr freuen, wenn sich unsere Leser genauso für die Heilpflanzenverarbeitung begeistern wie wir und sie viele hilfreiche Methoden für sich in unserem Buch entdecken, die ihr weiteres Leben begleiten und gesundheitlich auf natürlichem Weg unterstützen.“ (Die Autorinnen)

 

Sie möchten noch mehr erfahren?

>> Rezension von Prof. Dr. Richard Harald Kunze