Unsere Bildungsangebote sind für verschiedene Zielgruppen gedacht: Kindergarten-Kinder, die spielerisch ans Backen und die damit verbundenen Zutaten herangeführt werden; Schüler*innen, die Landwirtschaftsbetriebe besuchen und erleben; Jugendliche, die ihren Fleischkonsum kritisch hinterfragen, indem sie sich selbst in Beziehung zur Weltwirtschaft setzen; Pädagog*innen, die zu Themen der Nachhaltigkeit weitergebildet werden. Wir sind regelmäßig in Bildungseinrichtungen unterwegs, um über ökologischen Landbau und Bio-Lebensmittel aufzuklären. Wir unterstützen bei außerschulischen Exkursionen. Wir veranstalten jährlich die Öko-Backstube auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt, in der Kinder (und Erwachsene) durch das gemeinsame Plätzchenbacken an regionale Lebensmittelerzeugung herangeführt werden.