Öko-Feldtag

Neben der Besichtigung der Öko-Sortenversuche der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR), welche in die Fruchtfolge des Praxisbetriebes integriert sind, wird die Thematik mechanische Beikrautregulierung im Fokus stehen. Dazu werden Fachvorträge und eine Technikvorführung stattfinden.

 

Der Bio – Betrieb Marold bewirtschaftet ca. 350 ha und zeichnet sich durch seine
Kulturartenvielfalt und den hohen Anteil an Sonderkulturen aus. Neben dem Anbau und der
Vermehrung von Getreide sind in der Fruchtfolge u.a. Leguminosen, Pflanzkartoffeln,
Grassamen und Gemüsesaatgut fest verankert.

 

>>Weitere Informationen & Programm


Veranstaltungsart

Feldtag


Datum / Uhrzeit

07.07.2022
09:30-17:30 Uhr

Adresse

Landwirtschaftsbetrieb Familie Marold
Hauptstraße 7
99955
Mittelsömmern

Veranstalter

Gäa e.V., TLLLR